Gästebuch

Einen neuen Eintrag für das Gästebuch schreiben:

 
 
 
 
 
 
Mit * gekennzeichnete Felder sind erforderlich.
Es ist möglich, dass dein Eintrag im Gästebuch erst sichtbar ist, nachdem wir ihn überprüft haben.
Wir behalten uns vor, Einträge zu löschen insofern der Beitrag in Rechte Dritter eingreift und/oder er sonst wie offenkundig rechtswidrigen Inhalt hat.
52 Einträge
Karen und Ernie Karen und Ernie schrieb am 13. Februar 2012 um 07:07:
Mechternsitzung 2012 Liebe Mechteraner Karnevalsfreunde, wenn wir auch noch nach mehr als 2 Wochen in höchsten Tönen von der diesjährigen Sitzung schwärmen, dann liegt das ganz wesentlich an 3 Gründen: 1. Die Sitzung war (wieder einmal) super! 2. Der \"Fasching\" in unserem fränkischen Exil ist doch sehr gewöhnungsbedürftig - wahrscheinlich wird uns das nie ganz gelingen ... 3. Es war einfach schön, so viele Freunde in so fröhlicher Stimmung wiederzusehen!!! Mit herzlichem Dank, lieben Grüßen und einem dreifach donnernden Kölle Alaaf Eure Karen und Ernie
Norbert Mertens Norbert Mertens schrieb am 28. Januar 2012 um 10:02:
En jelungene Füerdeuv! Leev Mechteraner Fründe! Et woor widder en schön Sitzung. Alles hät jepass: de Stimmung, de Verzäll un et Projramm. Schön Aktion: die nohjehollte Ihrung vun unserem Claus! Joht jemaht! Gratulation ahn de Andreas und ahn dä Lothar! Bess näx Johr! Ühre Norbert!
Norbert Mertens Norbert Mertens schrieb am 16. Januar 2012 um 07:58:
Die neu Sitzung Leev Mechteraner, baal es et esu wig: uns schön Sitzung jeht met nem neue Literat an dä Stacht! Mir sinn jespannt, ob dämm Claus singe Nachfoljer dat och esu schön hinkreet. Waade mir ens aff! Ming Frau und uns Dochter freue uns schon drop! De Zemmer sinn reserveet - och, wenn die Mädcher vum Hotel irjentwie nit esu klor jekumme sin. Ahnjeplich wäjen ener neu Softwär. Janz schön lang, die Eenarbeidungszick, wa? Ich freue mich op üch und ene joode Klaav met ahl Fründe. Vill Jröß und Alaaf dä Norbert
Gregor Wendeln Gregor Wendeln schrieb am 21. Februar 2011 um 18:43:
Jubiläumssitzung Wir möchten uns bedanken für so ein tolles Program , es war spitze. Schade, daß der Literat Claus Berkenbrink für die guten Sitzungen, die er all die Jahre uns geboten hat, nicht gebührend verabschiedet wurde. Gregor+Elisabeth
Ursula Ursula schrieb am 20. Februar 2011 um 11:54:
50 Jahre Mechternsitzung vom 11.Februar 2011 Diese Sitzung war ein Geschenk für die Augen und ein Heileit für die Ohren ......danke an alle die uns ein solches Programm ermöglicht haben .....ein besonders großes Dankeschön hier noch mal an Klaus Bercenbrink der es mit seinem außergewöhnlichem Sinn für die Mischung von .........Spaß ..........Humor ........und etwas Ernst.......... immer verstanden hat uns den echten Karneval zu präsentieren ..........schade das man die Leistungen des alten Literaten so unwürdig und kurz auf der Bühne abgehandelt hat...........denn Verabschiedung kann man so etwas nicht nennen .......... Leider konnten viele auch das Angebot nach der Sitzung zu tanzen nicht wahr nehmen weil es viel zu warm war... übrigens der Sicherheitsdienst war auch kein Aushängeschild für den Verein .......er war schlecht informiert ........ und unfreundlich ...... (Anm. des Webmasters: Der Sicherheitsdienst wird vom Hotel beauftragt, darauf haben wir leider keinen Einfluss)
Andrea + Sabine Schreiber Andrea + Sabine Schreiber schrieb am 16. Februar 2011 um 08:32:
UNÜBERTREFFLICH!!!!! Leev Fastelovendsfründe vun Zint Mechtern! Wir haben uns lange schon auf Eure Jubiläumssitzung gefreut. Und das zu Recht! 50 Jahre zu bestehen in einem Zeitalter, welches sehr schnelllebig ist, ist nicht einfach. Ihr habt es aber wieder einmal geschafft, Euch selbst zu übertreffen - das Programm war superspitzenmäßig! Sabine und ich werden beim nächsten mal auch wieder dabei sein und freuen uns schon jetzt auf einen schönen Abend bei Euch! Es wird wohl nur schwer werden, das Ganze noch zu toppen.... Aber wie ich Euch kenne, werdet Ihr auch das meistern. Kölle Alaaf!!!!!
Uwe Schmidt aus Birkenheide/Pfalz Uwe Schmidt aus Birkenheide/Pfalz schrieb am 14. Februar 2011 um 14:38:
50 Mechtern Sitzung Wir aus der Pfalz sind schon einiges von der Fasnacht gewohnt,aber das war spitze. Wir kommen wieder.
Irkes Irkes schrieb am 13. Februar 2011 um 16:14:
Sitzung am 11.2.2011 Liebe Mechternfrünnde, es war mal wieder eine wunderschöne Sitzung. Das Programm war sehr gut, die Stimmung ausgezeichnet. Wir freuen uns bereits heute auf den 27.1.2012. Weiterhin Ihnen allen eine schöne Session Dieter und Marion Irkes sowie Peter und Silke Dick
Claudia und Heinz H. Claudia und Heinz H. schrieb am 13. Februar 2011 um 13:45:
Jubiläumssitzung am 11.2.2011 Herzlichen Glückwunsch zur Jubiläumssitung am 11.2.2011. Das Programm ließ unserer Meinung nach keine Wünsche offen. Ausgesprochen gelungen war der \"Einstieg\" mit dem Dreigestirn und den Höhnern. Es gibt aus unserer Sicht allerdings auch zwei Kritikpunkte: Erstens störte im hinteren Bereich des Sitzungssaals die permanente Unterhaltung während der Rednervorträge. Wer sich unterhalten möchte und wen die Vorträge nicht interessieren, soll doch lieber zu den Rednerzeiten das Foyer aufsuchen. Zum Zweiten wurde Claus Berkenbrink als Literat nicht gebührend verabschiedet. Seine Verdienste für die Mechteraner während der vielen Jahre wurden überhaupt nicht gewürdigt. Die Sitzung war bereits beendet, die ersten Gäste hatten den Saal schon verlassen und es schien, als habe man dem Sitzungspräsidenten noch zugeflüstert, dass er etwas vergessen habe. Ein peinlicher Vorgang!!! Wir fragen uns, warum während der Sitzung viele Personen begrüßt werden müssen, die direkt mit der Veranstaltung nichts zu tun haben. Da wäre doch genügend Zeit für eine Ehrung gewesen. Wir möchten an dieser Stelle Claus Berkenbrink unseren ganz herzlichen Dank aussprechen. Schade, dass er aufhört! Sein Nachfolger hat es nicht leicht.
Bernd Deus, Michaela Lambrechts Bernd Deus, Michaela Lambrechts schrieb am 12. Februar 2011 um 16:57:
Jubiläumssitzung Herzlichen Glückwunsch zu einer rundum gelungenen Mechtern-Sitzung. Diese Sitzung werden wir lange in Erinnerung behalten, das Dreigestirn, die besten Redner aus Kölle, tolle Tanzeinlagen, die Höhner und zum Abschluss auch noch die Bläck Fööss... Das war der allerbeste Einstieg in den diesjährigen Fastelovend. Vielen Dank euch allen für einen tollen, unvergesslichen Abend Eure Zint Mechtern-Freunde Michaela und Bernd
Norbert Mertens Norbert Mertens schrieb am 12. Februar 2011 um 11:38:
De Jubiläumssitzung es am vorbei! Leev Mechteraner! Jester ovend han mir en SUPER Sitzung erleev! Wat han mir met de ahl Fründe vun Zink Mechtern gelaach und vell Freud jehatt. Top Programm, engagete Künstler un zivil Preise. Alles hät jepass! Ein klein Enttäuschung jit et schon: Mer wesse zwar, wie Bescheiden unsere Klaus ess, ävver dem hättet Ihr doch en Anerkennung jevve künne. Sovill Beispele jitt et doch: Ein jerahmp Bild vun ihm op singer etzte Sitzung, oder en jroß Gruppenbild met all dä Mechteraner, die met einem Dankesspruch sich für die lange Arbeit bei him bedanke dun. Hadder och en dä Paus verpass. Schad dröm! Ävver Ihr künt dat jo nohholle, wenn Ihr die karnavalistische Nachlese unger üch maat. Söns wor alles SUPER-Jot. Häzlich Ühre Norbert Mertens
Norbert Mertens Norbert Mertens schrieb am 8. Februar 2011 um 21:42:
50. Sitzung Leev Mechteraner, ming Frau un ich künne et kaum erwaade, bess Ür schön Sitzung am Friehdach anfängk! Ich benn ens jespannt, wie Ihr unsere leeve Klaus verabschiede dot. Wat dä Käl alles orjaniseet hät, es nitt mie normal! Dot ihm en schön Freut maache, och, wenn hä dat nit esu jähn hät. Schließlich wor hä am arbeide und am telefoniere, wenn die Jäste em Saal all jefiert hann. Bes Friedach! Ühre Norbert